Neueste Beiträge
Schlagwörter

In diesem Briefwechsel arbeitet Günter Struchen ein, tief in der Kindheit wurzlendes Trauma auf und geht der nicht uninteressanten Frage nach, ob sich Atheismus heilen lässt, oder ob es grundsätzlich einfacher ist, seinem Umfeld den Gottesglauben auszutreiben…...

In Zeiten, in denen man sich wieder einmal wegen unterschiedlichen Gottesbildern die Rüben poliert, wünscht man sich einen eindeutigen und unzweifelhaften Beweis. Einen Beweis, der dermassen überzeugend ist, dass er sämtliche Streitigkeiten per sofort entscheidet und den Fundamentalismus nachhaltig von der Erde tilgt. Brief an...

Aus einem schlechten Gewissen herausen beschliesst Günter eines Morgens, auf sämtlichen Computern des PC-Pools der Universität Bern den Firefox-Browser zu installieren. Danach fühlt er sich zwar besser, will aber noch ein Lob für seinen Sabotage-Akt einholen, und berichtet aus diesem Grund der TUX-Partei von seinen...

Hast du dich auch schon mal gefragt, wie man sich getrost einer Religionsgemeinschaft anschliessen und diese zur einzig Wahrhaftigen erheben kann, wo es auf Erden doch so viele Alternativen gibt? Mit exakt präzis genau dieser Frage wendet sich Günter Struchen an einen Experten in Sachen...