Neueste Beiträge
Schlagwörter

Günter Struchen bedankt sich bei Mentos für deren Minz-Täfelis, denn diese sind ihm im Alltag veienchli eine Hilfe. Allerdings nicht aus einem offensichtlichen Grund....

Günter Struchen arbeitet an einem Kinderbüchlein, das die Charts stürmen und die Kassen klingeln lassen soll. Doch am Ende des siebenten Kapitels stolpert er über ein Problem, weil er nicht weiss, wie man "pfiffegrediaus" orthographisch korrekt schreibt und wendet sich deshalb an die Herren und...

Günter Struchen ist grad ein bitzeli knapp bei Kasse und vermag es nicht, eine Schultasche für sein Kind zu kaufen, weshalb er hierzu ein Happy Meal -Karton missbraucht. Doch zunächst wendet er sich - weil sich in der Jurisprudenz nicht auskennend - an MC Donalds...

Günter Struchen bemerkt – scharfsinnig, wie er ist – dass das Produkt "Nicorette" auf einem betriebswirtschaftlichen Dilemma fusst. Er erkundigt sich beim Hersteller, wie mit dem inhärenten Problem umgegangen wird und erfährt… nichts. Fast nichts…...

Günter Struchen ist auch Medizinalingenieur und versucht seine neuste Innovation an verschiedenste Apotheken zu verkaufen, doch leider scheint das Interesse gering. Warum nur? Es wäre doch ein tolles Produkt?...

Darf eine Versicherung eigentlich auch Affen versichern? Günter Struchen hat nachgefragt....

Günter Struchen möchte eine neue Webseite im Häslilook. Wer ist gewillt, dieses eigenwillige Design zu realisieren?...

Günter Struchen befragt einen Ökonomen der Volkswirtschaftsdirektion mit der Frage, warum man denn keine individualisierten Warenkörbe berechne, wodurch eine persönliche Inflationsmessung ermöglich würde....

Ein Mitbürger wendet sich mehr oder weniger verzweifelt an Günter Struchen, weil er seine Liebhaberin mit selbst zubereiteten Shrimps überraschen will, dazu aber die Information benötigt, ob die Migros den, im Angebot stehenden Shrimps deren Gedärme entfernen oder nicht. Gewissenhaft macht sich der Günter daran,...

Günter Struchen hat ein äusserst problematisches Gesicht. Das gesteht er sich auch ein. Aus diesem Grund macht er sich auf die Suche nach professioneller Unterstützung bei der "Mission impossible" ein normales, anständiges Foto seiner selbst zu schiessen....