Neueste Beiträge
Schlagwörter

Neuste Briefe

Kürzlich veröffentlichte Korrespondenzen

Waffen brauchen Lizenzen, aber wie ist es Prinzip, wenn man einen Hirsch mit blosser Muskelkraft übermannen könnte. Würde das zählen, oder wäre das quasi illegal? Brief an die Jagdverwaltung Zürich....

Es ist Frühling und Günter trifft auf unerwartete Probleme, die mit dieser Jahreszeit in einer engen Verbindung stehen. Es hat mit einer Sprützchanne zu tun. ...

Günter Struchen sieht sich gezwungen, eine Beschwerde bei der Firma AXE zu deponieren und zwar weil deren Desodorant eine derart potente Wirkung entfaltet, dass ihm in Scharen Rentnerinnen nachrennen....

In seinem Urlaub in Finland passiert es. Eines Tages liegt ein rätselhafter Zettel mit einer noch rätselhafteren Botschaft auf der Windschutzscheibe. Und zwar in finnischer Sprache. Günter erkundigt sich in Finnland nach der Bedeutung....

Nach eines Zusammenschisses von seinem Trainer, sucht Günter Struchen nach einem anderen Örtli, an dem man allenfalls Verwendung für ihn finden könnte. ...

Wie standardisiert sind eigentlich Türen? Was wäre nun im Prinzip, trügte man ein Chübeli auf dem Kopf, das sich nicht wegmachen liesse – Könnte man dann eine Türe verhöhern? Oder eher weniger?...

Wie ist das genau mit dem Karma? Kann man das wieder ausgleichen, wenn einem unverhofft etwas Dummes passiert ist; sagen wir einmal, wenn man versehentlich im Strassenverkehr ein Groseli beschimpft?...

Vor ein paar Jahren begann Struchen damit, Tier-Bildlis zu sammeln, die prominente Personen angefertigt haben. Ziel war es, letztlich eine Art Zoo zu basteln, mit Tierlis, die aus unterschiedlichster Feder stammen....

Im Zuge der Recherche für den neuen Krimiband bittet Struchen um Hülfe bei der Kantonspolizei Schwyz. ...

In seiner nebenberuflichen Tätigkeit als Ingenieur, entwickelt Günter Struchen ein Transportmittel, das – weil die dritte Dimension berücksichtigend – in Zukunft die Verkehrsproblematiken der Metropolen und in Olten lösen soll. Doch jedes neue Vehikel muss Auflagen erfüllen....