Neue Beiträge
Schlagwörter

Am 1. März 2011 gründete Günter Struchen den "Club der Guten", der sich dadurch vom Rest der Welt abgrenzte, dass er nur Wesen beherbergte, die unter dem Strich als gut durchgingen. Mitglied werden war nicht möglich. Man musste von Struchen himself auserwählt und dann vermittels...

Günter Struchen stolperet über eine Aussage des Politik-Experten Gregor Poletti in der Berner Zeitung vom 31. Januar 2014 in dem die Worte "Ethik" und "Moral" verwendet werden; und zwar nicht als Synonyme. ...

Günter Struchen stolpert über ein interessantes Zitat von David Hume. Er konfrontiert den wohl besten Verhaltensbiologen im hiesigen Universum mit dem Zitat. ...

Günter Struchen verfällt in hoch-philosophisches Grübeln und überlegt sich, ob denn überhaupt irgendeine Erkenntnis gewiss sein kann oder alles auf Erden -- wenn überhaupt -- höchstens wahrscheinlich ist. Er wendet sich mit dieser Frage an Gerhard Schwarz, Chef des think tank "avenir suisse"....

Günter Struchen macht sich Gedanken über die Philosophie des Gestankes. Warum sind Dinge, die zum Himmel stinken oft so lecker? Bruno Buntschu, CEO von Tilsiter, klärt Günter darüber auf, dass oft auch das Umgekehrte gilt: Oder haben Sie schon einmal Parfüm getrunken?...

Wie ist es, wenn man sich, als Züchter, tagtäglich mit Pilzen unter ein und demselben Dach aufhält? Hat dies keine Nebenwirkungen? Schlägt es auf die Dauer nicht auf das Gemüt? ...