Neue Beiträge
Schlagwörter

In einem Brief richtet sich Günter Struchen an Reto Nause, den Vorsteher der Sicherheitsdirektion Bern, und befragt ihn dazu, ob es moralisch verwerflich sei, wenn man Hooligans niederstrecke....

Rein theoretisch mal angenommen eine Person sei dermassen verwirrt, dass sie mit einem Helm ausgerüstet das Bundeshaus betreten würde. Wie wäre das dann: Dürften die Sicherheitsleute den Helmtragenden präventiv niederknüppeln oder wäre ihnen dies nicht erlaubt? – Ein Fachmann für Juristerei klärt auf. (*Diese Geschichte hat...