Neue Beiträge
Schlagwörter

Es ist einmal mehr Zeit, um abstimmen zu gehen. Dieses Mal geht es um die Familien- und die Energieinitiative. Wie immer leistet Günter Struchen eine Wahlhilfe für all jene Gschöpflis, die keinen blassen Schimmer haben, was sie in die Urne werfen sollen. ...

Günter Struchen entnimmt den Printmedien, dass ein Plan B.) zum Kampffliegerkauf existiere und als echter Demokrat und Gu-Gu-Gu-Gusä mütterlicherseits Kim Jongs enerviert er sich fürchterlich darüber und konfrontiert den Nationalrat und Präsidenten der Eidgenössischen Kommission für Weltraumfragen Thomas Huter mit den Anschuldigungen. ...

Der Abstimmungssonntag steht unmittelbar bevor und der Kanton erinnert daran, was zwar an und für sich sehr nett ist, aber auch Verwirrung stiften kann. Günter Struchen bietet erstmals eine Wahl-Nicht-Hilfe für Idioten und faule Siechen an....